Jazzschlager Februar 2008

DORLE RATH – Du bist mein Geheimnis (1949)

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Zwei Jahre bevor Just Scheu zusammen mit Michael Jary den Hit “Ausgerechnet du” lancieren konnte (siehe “Jazzschlager des Monats” Jan. 08), schrieb er gemeinsam mit Willy Berking das charmante Schlagerlied “Du bist mein Geheimnis”. Der bei dieser Version federführende Dirigent des Radio-Tanzorchesters Hamburg, Benny de Weille, gehörte schon seit den späten 30er Jahren zu den besten deutschen Jazzklarinettisten. Er wirkte auch als Komponist, Arrangeur und Filmschauspieler und galt während seiner langen und vielschichtigen Karriere als farbenfrohe Persönlichkeit mit hoher Wertschätzung für das eigene Talent.

Dorle (auch: Doris) Rath galt immer als eine der “besseren” Schlagersängerinnen. Ein Höhepunkt ihrer Karriere war 1953 die Mitwirkung in dem Michael Jary-Film “Das singende Hotel”.

“Du bist mein Geheimnis” ist wird von Götz Alsmann auf seinem
aktuellen und fast gleichbetitelten Album gesungen.