Jazzschlager des Monats März 2015

Leise rauscht es am Missouri – BRUCE LOW (1950)

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Alle Informationen zu dem bahnbrechenden Kriminal-Revuefilm “Die dritte von rechts” finden Sie in den Anmerkungen zum Jazzschlager des Monats September 2013.

Bruce Low feierte in diesem Film mit dem Lied “Leise rauscht es am Missouri” seinen Durchbruch. Auf dem beistehenden Ausschnitt aus dem Programmheft zum Film ist er zwischen Rudolf Platte und Grethe Weiser im Hintergrund zu sehen, aber leider nur schwer zu erkennen.
Mit schwarz angemaltem Gesicht spielt er den armen Joe, den er in diesem Lied besingt, selbst, während er in seinen Nachen steigt um singend den Missouri hinunter zu fahren, während ihm Indianerinnen, Mexikanerinnen und Südsee-Schönheiten aufmunternd zuwinken.
Das, verehrtes Publikum, ist Weltmusik pur!

Schon während der Michael Jary-Revue 2006 – 2008 im münsterschen Theater spielte dieses Lied eine große Rolle. Damals sang es Benjamin Kradolfer, begleitet von der Götz Alsmann Band plus Streichquartett.
Aktuell singt Götz es solistisch zur Begleitung seines Ukulele-Banjos als erste Zugabe des aktuellen “Broadway”-Programms.