Foto der Woche 13.01.2014

Gerührt und geschüttelt II

Und wieder:
Götz Alsmann in bondeuser (oder heißt es “bondesker”?) Pose.
Aber: Götz hatte allen Grund, backstage am Neujahrstag seine sämtlichen Vorräte an Coolness, Urbanität und Verwegenheit zu mobilisieren, teilte er doch die Bühne des Theaters Münster nicht zum ersten und sicherlich nicht zum letzten Mal mit der berückendsten Opernsängerin des Universums, der fulminanten Henrike Jacob.
Ihr Vortrag, ihre Ausstrahlung und ihre gute Laune rissen das Publikum zu Beifallstürmen hin. Und dann bat sie noch um ein gemeinsames Foto.
Die Bandmitglieder, die Herren des Orchesters, der Dirigent und alle hinter der Bühne arbeitenden Männer wünschten sich in diesem Augenblick, sie steckten in seinen Lackschuhen…