Jazzschlager August 2008

Weisst du es noch, es war Frühling – EVELYN KÜNNEKE (1949)

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Der Erfolgskomponist Michael Jary schrieb dieses hübsche Chanson zusammen mit dem über Jahrzehnte omnipräsenten Textdichter Aldo von Pinelli 1949 für den Film “Heimliches Rendezvous” mit Hertha Feiler in der Hauptrolle.
Andere Standards aus der Feder dieses in 1913 in Cercaro/Italien geborenen und 1967 in München verstorbenen Großtexters sind “Wir machen Musik” (Musik: Peter Kreuder), “Ich hab’ noch einen Koffer in Berlin” (Musik: Ralph Maria Siegel) und “Sugar Baby” (Musik: Werner Scharfenberger). Die bekannteste gemeinsame Arbeit von Jary und v. Pinelli ist “Haben Sie schonmal im Dunkeln geküßt?”.

Evelyn Künneke, Jarys damalige Muse, nahm ihre “Weisst du es noch”-Fassung zusammen mit den von Erwin Halletz geleiteten Austrophon-Solisten in Wien auf.

Götz Alsmann Einspielung von “Weisst du es noch” , entstanden mit der vokalen Unterstützung der Cologne Voices, findet sich auf dem aktuellen Album “Mein Geheimnis”. Die Live-Version mit der Götz Alsmann Band ist Teil der just erschienenen Live-DVD/Live-CD des gleichnamigen Bühnenprogramms, aufgenommen am 1. April 2008 in der Alten Oper zu Frankfurt am Main.