Foto der Woche 31.07.2017

… und noch ein Kuss!

Diesmal trifft es WDR-Redakteur Klaus-Michael Heinz, der den weithin beachteten Film „Götz Alsmann … fast ein Selbstportrait“ gemacht hat.
Er begleitete mit seinem Team die Alsmann Band nach Rom und Oberhausen und Götz ins Hörfunkstudio und nach Dresden.
Zusammen mit seinen Fundstücken aus Götz’ über dreißig Fernsehjahren entstand so eine wunderschöne Collage.
Bei der Presse-Preview-Veranstaltung einige Tage vor der Ausstrahlung im kleinen münsterschen Kino „Kurbelkiste“ hatte Götz nach dem Ende des Films seine Gefühle nicht mehr im Zaum.
Zu Recht. Ehre wem Ehre gebührt!